Inhalt

Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeuge (m/w/d) - Umweltbetriebe der Stadt Kleve AöR (USK)

Die Umweltbetriebe der Stadt Kleve AöR (USK) erbringen in der Rechtsform einer Anstalt des öffentlichen Rechts in verschiedenen Servicebereichen vielfältige kommunale Dienstleistungen für die Stadt Kleve und deren Bürger/-innen.

Zur Verstärkung unserer Serviceteams wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein 

Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeuge (m/w/d) 

gesucht.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Fachgerechtes und selbstständiges Ausführen von Instandsetzungs- und Pflegearbeiten einschließlich Fahrzeugelektrik an Nutzfahrzeugen mit Spezialaufbauten und sonstigen PKW/LKW nebst Arbeitsmaschinen und Kleingeräten,
  • Diagnostizieren von Fehlern, Störungen und deren Ursachen,
  • Ausrüsten von Fahrzeuge und Maschinen mit erforderlichen Zusatzeinrichtungen und Zubehör sowie Umrüsten von Fahrzeugen für den jeweiligen Arbeitseinsatz,
  • Durchführung der gesetzlichen Untersuchungen (AU, SP, § 57b StVZO),
  • Qualitätskontrollen und Funktionsprüfungen;

Anforderungsprofil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im oben genannten Ausbildungsberuf oder einem vergleichbaren, zu der Aufgabenstellung passenden Ausbildungsberuf,
  • Berufserfahrung im Bereich Nutzfahrzeugtechnik,
  • Vorliegen einer Schweißer-Prüfungsbescheinigung,
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office),
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein,
  • Selbstständigkeit in der Aufgabenausführung,
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit,
  • Bereitschaft zur Fort- bzw. Weiterbildung,
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse C;

Wir bieten Ihnen:

  • selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team,
  • eine Einstellung im Rahmen eines unbefristeten Vertrags,
  • eine leistungsorientierte Entgeltzahlung – die Stelle ist im Stellenplan nach EG 6 TVöD ausgewiesen - nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD);

Der Betriebsstandort ist in 47533 Kleve, Brabanter Straße 62.

Die Umweltbetriebe der Stadt Kleve verfolgen das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, ebenso Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter.

Wenn Sie die Aufgabe als auch die Tätigkeit in einem modernen kommunalen Dienstleistungsunternehmen anspricht, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweisen bis spätestens zum 08.09.2019 an die

Umweltbetriebe der Stadt Kleve AöR (USK)

Brabanterstraße 62, 47533 Kleve

e-Mail: usk@kleve.de

Internet: www.kleve.de, www.usk-kleve.de

Für weitere Informationen stehen die USK gerne zur Verfügung (Tel.: 02821/8994-22).

Hinweis zum Verbleib der Bewerbungsunterlagen: Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, senden Sie uns bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag zu. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Bewerbungs/-Vorstellungskosten werden von den USK nicht erstattet.

Ansprechpartner

Name Kontakt
Vervoorst, Jochem
Brabanter Straße 62
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 89 94 - 22
E-Mail: Jochem.Vervoorst@Kleve.de

nach oben