Inhalt

Weihnachtsmarkt

Klever Weihnachtsmarkt im Forstgarten

In diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt vom 01. - 10. Dezember im Forstgarten statt.

Der Weihnachtsmarkt ist von Montag bis Freitag von 15 Uhr bis 21 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 12 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

Der Klever Weihnachtsmarkt gehört zu den Aushängeschildern der Stadt Kleve. Seit der Verlagerung aus der Innenstadt in die historischen Parkanlagen von Prinz Moritz von Nassau und direkt gegenüber dem international bekannten Museum Kurhaus Kleve, hat er in Stadt, Region und Land einen ganz besonderen Stellenwert bekommen. Er ist zu einem Premiumweihnachtsmarkt am unteren Niederrhein geworden.

Weihnachtsmarkt im SchneeDie Besucher sind fasziniert von seiner eindrucksvollen Atmosphäre. Sie schätzen die stimmungsvollen Lichtelemente innerhalb der Parkanlagen, die an jeder Gabelung und an jedem Weg eine neue Lichterwelt erschließt.
Tausende von Lichtern lassen den Park des Weihnachtsmarktes anheimelnd und warm erscheinen und versetzt die Besucher in einen besinnlichen und weihnachtlichen Zustand. Den Besuchern bietet sich unter dem Lichternetz des Sternenhimmels, dem großen Lichterbild vom Weihnachtsmann auf seinem Schlitten, den schmucken Buden mit ihrem liebevoll präsentierten Angeboten den verführerischen Gerüchen aus Glühwein- und Gebäckaromen ein märchenhaftes Ambiente.

Frei vom Stress und Hektik der Zeit kann man sich hier bei einem unterhaltsamen musikalischen Rahmenprogramm auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Auf ein anspruchvolles Rahmenprogramm haben die Veranstalter großen Wert gelegt. An jedem Tag des Weihnachtsmarktes werden abends entweder hervorragende Lied- oder Musikbeiträge geboten. Auch der Besuch des Nikolauses darf auf dem Klever Weihnachtsmarkt nicht fehlen.


Weihnachtsmarkt in Griethausen

Der "kleine, aber besonders feine" und mittlerweile weit über die Grenzen der Stadt Kleve hinaus bekannte Weihnachtsmarkt im Altrheindorf Griethausen öffnet in diesem Jahr am 02. und 03. Dezember seine Tore.

Wer sich auf dem wetterunabhängigen, stimmungsvoll gestalteten Weihnachtsmarkt verzaubern lassen möchte, sollte sich dort ins Bürgerhaus begeben. Bei Kaffee und Kuchen, einem Gläschen Glühwein und weiteren kulinarischen Angeboten, kann man es sich in gemütlicher Atmosphäre gut gehen lassen.
Hübsch gestaltete Verkaufsstände tragen zur Beschaulichkeit bei. Eine vorweihnachtlich sympathische und familiäre Stimmung ist garantiert.

Der Markt findet am Samstag, 02. Dezember von 15:00 Uhr - 20:00 Uhr und am Sonntag, 03. Dezember von 11:00 Uhr - 20:00 Uhr statt.

Weihnachtsmarkt Griethausen

Unter der Leitung des Heimatvereins Griethausen bieten Vereine, Gruppen und einzelne Griethausener Süßigkeiten, Gebäck, Fischspezielitäten, Glühwein und andere Getränke an.
Außerdem präsentieren Aussteller in ihren Ständen kunstvolle Handarbeiten aus Stoff und anderen Materialien, Geschenkartikel, Blumen- und Adventsgestecke, Schmuck und vieles mehr.

 

Weiterführende Informationen

nach oben