Inhalt

Bach & Schubert. Konzert mit Cédric Pescia, Klavier

PROGRAMM
 
Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 1 B-Dur BWV 825

 
Johann Sebastian Bach
Englische Suite Nr. 1 a-moll BWV 807

 
Franz Schubert
Sonate Nr. 21 B-Dur D960 op. posth.

 

INTERPRET
Cédric Pescia

Klavier
 
„Pescia nimmt sich genau geplante Freiheiten; das ist interpretatorischer state of the art“ schreibt die Presse über die lebendigen Nuancen seines Anschlags, das erstaunliche Miteinander von kühnen Wechseln und klar hörbarer Struktur in einer tief anrührenden Grundstimmung.

Zwischen Partita und Englischer Suite von Bach und der Schubert-Sonate schafft Cédric Pescia transparente und spannungsvolle Vergleiche – historisch informiert und verblüffend frisch interpretiert: „Bezüge zwischen Bach und Schubert sind vor allem in ihrer Auseinandersetzung mit Tanzmotiven zu finden: jeder Satz aus der Partita und der Englischen Suite stellt einen Barocktanz dar, und die B-Dur Sonate ist voller Motive, die an Tanz erinnern“, erklärt Cèdric Pescia selbst seine Dramaturgie.

Der Franko-Schweizer Pianist spielt präzise wie ein Uhrmacher, dann wieder selbstvergessen wie ein Jazzpianist. Der stille Klavierstar ist in der internationalen Pianistenszene mehr als ein Geheimtipp. Seine Einspielungen der „Goldberg Variationen“ und des „Wohltemperierten Klaviers“ gelten als Referenzaufnahmen auf Augenhöhe mit Glenn Gould.

Kartenvorverkauf:
www.kleve.reservix.de
alle Reservix-VVK-Stellen und Rathaus-Info (Tel.: 02821-84600)

Datum08.10.2019
Uhrzeit20.00 Uhr
OrtStadthalle
Lohstätte 7
47533 Kleve
Telefon: 02821/97 08 08
KategorieReihenkonzerte, Konzerte
VeranstalterFachbereich Kultur der Stadt Kleve
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Telefon: 02821/84-254
Homepagewww.kleve.de
E-Mail:stephan.derks@kleve.de
Preisangabe 18,00 Euro
TicketagenturInformation im Rathaus der Stadt Kleve
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Telefon:+49 2821 84 600

Weiterführende Informationen

nach oben