Inhalt

Komödie: "Et Schmugglernest am Reichswald"

Landwirt Hein Bodden lebt mit seiner unverheirateten Tochter Sophie und deren jüngerer Schwester Anke stillvergnügt auf einem einsamen Hof nahe der holländischen Grenze. Er trinkt gern mal einen, vor allem schmeckt ihm der Kautabak.
Alles kann er allerdings nur heimlich genießen, weil der Arzt ihm Rauchen und Trinken verboten hat und Tochter Sophie streng auf Enthaltsamkeit achtet. Eines Tages findet Sophie also ein Stückchen schwarzen Kautabaks, und sie ist sofort davon überzeugt, Haschisch gefunden zu haben.
Sophie Bodden sieht  in ihrer Umgebung bald nur noch Verbrechen stattfinden und bezichtigt schließlich ihren Vater des Rauschgiftschmuggels.


Der Vorverkauf beginnt am 30. Oktober 2017.

Vorverkaufsstellen:
Optik Rambach + Reintjes, Hoffmannallee 4
Boßmann´s Genuss Company, An der Münze 18
Rinke Radio-Fernsehen, Emmericher Str. 147
Schuh Winkels, Kirchweg 11
"WIM" Buchhandlung Leselust, Kapellenstr. 15

Datum02.12.2017
Uhrzeit15.00 bis 18.00 Uhr
OrtAula der Joseph-Beuys Gesamtschule
Ackerstr. 80
47533 Kleve
KategorieComedy und Kabarett, Theater
VeranstalterKAB Spielschar Materborn
St. Annaberg 7
47533 Kleve-Materborn
Telefon: 0 28 21 / 2 00 32
Homepagewww.spielschar-materborn.de
Preisangabe 7,00 €
TicketagenturRinke Radio Fernsehen
Emmericher Str. 147
47533 Kleve

nach oben