Inhalt

Musik (M)macht Gefühle mit dem Kinderorchester NRW & Andreas Fellner, Dirigent, Familienkonzert

PROGRAMM:
(Änderungen vorbehalten)
Ludwig van Beethoven
Trauermarsch, aus der 7. Sinfonie
Robert Schumann
aus der 1. Sinfonie
Klaus Badelt
“Fluch der Karibik”
Martin Boettcher
“Karl May Suite”
Camille Saint-Saens
Danse macabre

INTERPRETEN:

Kinderorchester NRW Andreas Fellner
Kinderorchester NRW
Andreas Fellner
Leitung

Das quirlige Kinderorchester NRW kommt wieder nach Kleve und bringt neben Musik auch aufregende Emotionen mit! Die 10- bis 14jährigen Instrumentalisten sind begeistert bei der Sache und proben an Wochenenden und in den Ferien gemeinsam sinfonische Musik.

In diesem Projekt geht es ihnen um die Macht von Musik und was die Musik mit uns macht. Jeder - ob klein oder groß, ob jung oder alt -  kennt die mächtige Wirkung von Musik im Film. Musik kann die Wirkung von Bildern verstärken oder verändern, kann Spannung, Ängste, aber auch Glücksgefühle erzeugen. Wie wichtig sie ist, merkt man vor allem dann, wenn sie fehlt.

Hat Musik also Macht über unsere Gefühle? Und wie wäre es denn für uns, Macht über die Musik zu haben?

Um solche vielfältigen Gefühlslagen geht es in diesem Konzert - und um interessante Experimente, wie man mit veränderten Gefühlen Musik anders klingen lassen kann – spannend! Mitfühlend! Aufregend!

- gefördert vom Verein zur Förderung von Landesjugendensembles NRW, vom Landesmusikrat NRW und vom Land NRW -

Datum30.05.2021
Uhrzeit16.00 bis 17.15 Uhr
OrtStadthalle
Lohstätte 7
47533 Kleve
Telefon: 02821/97 08 08
KategorieKonzerte und Musik, Die besondere Reihe
VeranstalterFachbereich Kultur der Stadt Kleve
Außenstelle, Hafenstraße 28
47533 Kleve
Telefon: 02821/84-254
Homepagewww.kleve.de
E-Mail:stephan.derks@kleve.de
Preisangabe 12,00 Euro
TicketagenturInformation im Rathaus der Stadt Kleve
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Telefon:+49 2821 84 450

Weiterführende Informationen

nach oben