Inhalt

NABU-Winter-Exkursion: Vorweihnachtliches Vogelleben in der Rindernschen Kolke

Das Winterhalbjahr verbringen viele Wasservögel am Niederrhein. Im Fokus der naturkundlichen Exkursion über den Drususdeich entlang des attraktiven Klever Naturschutzgebiets der Rindernschen Kolke stehen Enten- und Gänsearten. Gruppen von arktischen Bläss- und Saatgänsen halten sich ebenfalls häufig entlang der Wanderroute auf. Aber auch Kleinvögel wie Meisen, Drosseln und Finken werden zu sehen sein und so wird die Wanderung insgesamt viel Wissenswertes über die heimische Vogelwelt vermitteln.

Es handelt sich um ein inklusives Angebot – das heißt, diese Veranstaltung ist ausdrücklich auch für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und Lernschwierigkeiten geeignet. Auch Familien mit Kinderwagen sind herzlich eingeladen.

Die Leitung der Tour übernimmt der Biologe Stanislav Grebennikov. Wetterfeste Kleidung sowie ein Fernglas sollten mitgebracht werden.

Anmeldung erforderlich!

Datum06.12.2020
Uhrzeit10.30 bis 13.00 Uhr
OrtParkplatz hinter der kath. Kirche
Marc-Cumulus-Straße/Drususdeich
47533 Kleve - Rindern
KategorieAusflüge und Führungen
VeranstalterNABU Naturschutzstation Niederrhein e. V.
Keekener Str. 12
47533 Kleve
Telefon: 02821-713988-0
Homepagewww.nabu-naturschutzstation.de/veranstaltungen
PreisangabeErwachsene: 5 Euro
ermäßigt: 2,50 Euro

nach oben