Inhalt

Segwaytouren in Kleve

Sie suchen das ultimative Erlebnis für Ihre Gruppe? Sie möchten das Klever Umland mal auf eine andere Art und Weise kennenlernen?
Dann ist eine Segway-Tour genau das Richtige. Bei den Segway-Touren um Kleve gibt es viel zu sehen und auch der Fahrspaß kommt nicht zu kurz. Zu Beginn der Tour gibt es eine Einweisung zur Handhabung der Segways, die bis zu 20 km/h fahren. Schon nach kurzer Zeit kann man sich mit dem Gefährt wie ein Profi bewegen und auf eine tolle Tour in Kleves schöne Umgebung machen.
Diese Rundfahrt beginnt an der Wasserburgallee. Danach entdecken Sie Kleves wunderschönen Ortsteile Rindern, Düffelward und Brienen und machen Sie eine rasante Fahrt durch das Umland. Vorbei an den Rindernschen Kolken, entlang des Altrheins bis zum Johanna-Sebus-Denkmal geht die Tour mit dem spaßigen Elektromobil bis zur Schleuse in Brienen. Nach einer kurzen Pause geht unsere Reise weiter nach Griethausen. Vorbei an der Griethausenhausener Eisenbahnbrücke geht es über die ehemalige Eisenbahnstrecke zurück nach Kleve. Dort erreichen wir den Spoykanal, Startpunkt der Draisine und die Hochschule Rhein - Waal. Von dort aus geht es über Rindern und der Wasserburg zurück zum Startpunkt.

Buchung:        
Seggyspass-Sonsbeck
Tel. 0179-1731976
info@seggyspass-sonsbeck.de
www.seggyspass-sonsbeck.de

Toureninfo:      
Länge
: ca. 19 km
Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Einweisung + Erfrischungspause)
Highlights: Düffelwart, Deichfahrt, Altrhein, Schleuse Bienen, Eisenbahnbrücke Rindern, Spoykanal und Hochschule Rhein Waal.
Kosten: 53,00 € je Person
Start/Ende: Parkplatz Wasserburgallee / Ecke Tiergartenstraße
Gruppenstärke: 4 – 14 Personen

Datum18.07.2020
Uhrzeit16.00 bis 18.30 Uhr
OrtParkplatz
Wasserburgallee/Ecke Tiergartenstraße
47533 Kleve
KategorieSport und Freizeit, Sonstiges
VeranstalterSeggy-Spaß Sonsbeck
Wallstr. 6
47665 Sonsbeck
Telefon: 0179-1731976
E-Mail:info@seggyspass-sonsbeck.de
Preisangabe 53,00 € pro Person

nach oben