Inhalt

Studium Generale: Das Recht des Kindes auf den heutigen Tag - Wachstum aus der Perspektive der Kinderrechte

Im Wintersemester 2019/2020 bietet die Hochschule Rhein-Waal für interessierte Bürgerinnen und Bürger, Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Wissenschaftsinteressierte der Region wieder offene, kostenfreie Vorträge im Rahmen des Studium Generale. Die Vorträge des Studium Generale machen Wissenschaft in allgemein verständlichen Vorträgen transparent und stehen für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. In diesem Semester betrachten wir einige der vielfältigen Facetten des Themas Wachstum.

Die Abendveranstaltungen am Campus Kleve möchten aber nicht nur weiterbilden, sondern sind auch Plattform für einen regen Austausch und Diskussion.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am 7. Januar sind Prof. Dr. Heike Helen Weinbach (Professorin für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Didaktik im Kindesalter an der Hochschule Rhein-Waal) sowie Saskia Croonenbroek und Lara Mattissen (Studierende des Studiengangs Kindheitspädagogik an der Hochschule Rhein-Waal) mit dabei.

Datum07.01.2020
Uhrzeit19.00 Uhr
OrtAudimax Campus Cleve (01 EG 010)
Marie-Curie-Str. 1
47533 Kleve
KategorieBildung und Vortrag
VeranstalterHochschule Rhein-Waal
Marie-Curie-Str. 1
47533 Kleve
Homepagewww.hochschule-rhein-waal.de

nach oben