Inhalt

Trio SpiegelBild

Trio SpiegelBild

Xavier Larsson, Saxophon, Vadim Baev, Akkordeon & Konstantin Zvyagin, Klavier

Trio SpiegelBild

PROGRAMM:
Modest Mussorgsky
Bilder einer Ausstellung
Manuel de Falla
aus: El amor brujo
Astor Piazzolla
Suite del Angel

In seiner ungewöhnlichen Besetzung wirft das junge Trio SpiegelBild einen frischen Blick auf Werke der klassischen Musik und verleiht ihnen mit ihrer ungewöhnlichen Instrumentalbesetzung neue Farben und ungehörte Akzente. An den Tasten spielen mit Vadim Baev und Konstantin Zvyagin zwei Absolventen der berühmten Moskauer Gnesins Musikakademie. Mit dem Saxofonisten Xavier Larsson gründeten sie nach einer Duo-Phase das Trio SpiegelBild für die Interpretation von bekannten klassischen Werken im neuen Gewand sowie die Arbeit an zeitgenössischen Werken.

Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ präsentiert das Trio in einer eigenen Neuvertonung, die sie gerade auf CD eingespielt haben. Nach zwei ausgewählten Sätzen aus der Tanzsuite des Spaniers Manuel de Falla klingt schließlich Piazzollas „Suite del Angel“ mit Saxophon, Akkordeon und Klavier in der Akustik des Museums raumgreifend und hinreißend.

Das Konzert wird vom Kultursekretariat NRW Gütersloh aus Mitteln des Landes NRW gefördert.

- Es gelten die Zugangsregelungen und Hygienemaßnahmen der aktuellen CoronaSchutzVerordnung NRW -


Datum13.02.2022
Uhrzeit18.00 Uhr
OrtMuseum Kurhaus Kleve
Tiergartenstraße 41
47533 Kleve
Telefon: 0 28 21 / 7 50 10
KategorieKonzerte und Musik, Die besondere Reihe, Konzerte
VeranstalterFachbereich Schulen, Kultur und Sport
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Telefon: +49 (0)2821 84 254
Homepagewww.kleve.de
E-Mail:Stephan.Derks@Kleve.de

nach oben