Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

25 Jahre Museum Kurhaus "Schatzhaus & Labor"

Datum
Ort
Tiergartenstr. 41 47533 Kleve
Preis

Eintrittspreise siehe Informationen

Schatzhaus & Labor
Plakat Schatzhaus & Labor

25 Jahre Museum Kurhaus Kleve

Das Museum Kurhaus Kleve, eines der wichtigen Kunstmuseen in Nordrhein-Westfalen, begeht 2022 sein 25-jähriges
Jubiläum. Das bietet den willkommenen Anlass einer Bestandsaufnahme der Vielfalt an Gegenwartskunst im Hinblick auf die zurückliegende Ausstellungsgeschichte, die damit verbundenen Erwerbungen und insbesondere auf die dabei mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler.

Mit "Schatzhaus & Labor" wird ein vielschichtiger Ausstellungsorganismus präsentiert, der in der Konzentration auf 25 Positionen eine facettenreiche Identitätsgeschichte des Museum Kurhaus Kleve erzählt.
Sie werden durch 5 neue und bislang noch nie in Kleve gezeigte künstlerische Positionen ergänzt, die neue Impulse geben und wie Spiegel unserer heutigen Zeit wirken. Die Verschränkung von Erinnerung und Neubeginn versteht sich als Leitmotiv der Auswahl sowie als Befragung der Möglichkeitsräume künstlerischen Handelns überhaupt. Denn in einer Welt, die sich  unabweisbar im Katastrophenmodus bewegt, bleiben Freiheit und Intensität der Kunst unverzichtbare Stimuli geistigen  Überlebens.
Genau an dieser Schnittstelle verortet sich das Museum Kurhaus Kleve seit einem Vierteljahrhundert und hoffentlich auch künftig.

 

Schatzhaus & Labor Künstlerliste
Schatzhaus & Labor Künstlerliste

 

Begleitprogramm

Mittwoch, 27. Juli 2022, 19.30 Uhr
Führung für Mitglieder des Freundeskreises
9. & 10. September 2022
Festveranstaltungen aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Museum Kurhaus Kleve und des 35-jährigen Jubiläums seines Freundeskreises
Donnerstag, 29. September 2022, 19.30 Uhr
"Resonanzraum Kunst" – Gesprächsabend mit teilnehmenden Künstler*innen
Mittwoch, 9. November 2022, 19.30 Uhr
Führung für Mitglieder des Freundeskreises
Donnerstag, 17. November 2022, 19.30 Uhr
Ein Treffen der Direktoren – Guido de Werd und Harald Kunde im Gespräch über 25 Jahre Museum Kurhaus Kleve

Jeden Sonntag von 11.30 – ca. 12.30 Uhr: Öffentliche Führungen
Mehrmals im Monat Workshops für Kinder und Jugendliche
Bitte informieren Sie sich unter www.museumkurhaus.de "Museumspädagogik".
Weitere Sonderveranstaltungen entnehmen Sie bitte www.museumkurhaus.de "Aktuell".

49 Aktenordner

Richard Long & das Ausstellen von Ausstellungen
Der niederländische Kunstliebhaber Gerard Vermeulen (1946–2019) hat sich jahrzehntelang akribisch mit dem Werk von Richard Long auseinandergesetzt und ein einmaliges Archiv entwickelt, das in 49 Aktenordnern alle internationalen Ausstellungen des Künstlers von 1969 bis 2018 dokumentiert. Im Rahmen eines NRW-weiten wissenschaftlichen Forschungsvolontariats wurden die Inhalte des Archivs durch die Kunsthistorikerin Julia Moebus-Puck inventarisiert und  digitalisiert. In der Ausstellung »49 Aktenordner. Richard Long & das Ausstellen von Ausstellungen« wird das Archiv  erstmals öffentlich einsehbar. In einer performativen Installation können Besucher*innen Teil des digitalen  Archivierungsprozesses werden und die Sammlung selbstständig erkunden.
Die Ausstellung verfolgt das Ziel, Gerard Vermeulens Projekt als auch Richard Longs außergewöhnliche Karriere zu präsentieren und zu würdigen sowie das museologische Archivwesen im Allgemeinen als transparenten und  demokratischen Prozess zur Erhaltung und Weitergabe von Informationen zum Ausdruck zu bringen.

Begleitprogramm

Kuratorinnenführung durch Julia Moebus-Puck jeweils samstags am 30. Juli 2022, 15.30 Uhr, am 20. August
2022, 15.30 und am 3. September 2022, 14.30 Uhr
Kuratorinnenführung durch Julia Moebus-Puck für Mitglieder des Freundeskreises Museum Kurhaus und Koekkoek-
Haus Kleve e.V. jeweils samstags am 23. Juli 2022, 15.30 Uhr und am 30. Juli 2022, 12.30 Uhr

Informationen

Museum Kurhaus Kleve
Tiergartenstraße 41
47533 Kleve
www.museumkurhaus.de

Ort
Museum Kurhaus Kleve
Tiergartenstr. 41
47533 Kleve
Kategorie
Ausstellungen

Shariff Social Media