Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Angebote der VHS

Veröffentlicht am: 20.10.2022

Das Logo der VHS Kleve Wilhelm Frede.

Erfolgreich anlegen und investieren für Berufseinsteiger*innen/Auszubildende

Seminar in Rahmen der „Jungen VHS“

Der Arbeitsvertrag ist unterschrieben, das erste selbst verdiente Geld ist auf dem Konto. Und nun?
Alles auf den Kopf hauen oder in den Sparstrumpf stecken? Was tun mit den neuen finanziellen Möglichkeiten? Macht es, trotz schmaler Zinsen, Sinn zu sparen? Muss ich mir jetzt schon um meine Rente Gedanken machen?

Dazu vermittelt dieses Seminar an der VHS Kleve am Montag, 14.11.2022, 19.30-21.45 Uhr, einen Überblick über das Thema Geld, Finanzanlage und Altersvorsorge. Es wird wichtiges Grundwissen vermittelt, um zu verstehen, was man als Anfänger*in tun und was man besser lassen sollte.

Dieses Seminar bietet keine individuelle Beratung oder konkrete Empfehlungen, sondern vermittelt Grundlagenwissen und gibt einen Überblick über die Möglichkeiten.

Diese Veranstaltung ist im Rahmen der Angebote "Junge VHS" gebührenfrei für Schüler*innen, Studierende und Auszubildende bis einschließlich 21 Jahre.

Veranstaltungsnummer W611031,
Anmeldung bis 3.11.2022 (schriftlich, persönlich, per E-Mail oder online unter „www.vhs-kleve.de“) bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.


In Kontakt bleiben:

E-Mails und Adressen mit Outlook

Am 14. und 21. November bietet die VHS Kleve einen kompakten Abendkurs rund um das Programm Outlook an. Im Mittelpunkt des Kurses über 2 Abende (montags, 19.30-21.45 Uhr) stehen die Arbeit mit der E-Mail-Funktion und die Adressverwaltung.

Veranstaltungsnummer W644285,
Anmeldung bis 7. November (schriftlich, persönlich, per E-Mail oder online unter „www.vhs-kleve.de“) bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.


          

Reden ist Silber - Kommunikation ist Gold:

Kommunikationstraining

Am 19./20. November bietet die VHS in Kleve ein Wochenendseminar zur Rhetorik an. Dieses Seminar vermittelt die wichtigsten Grundtechniken für eine sichere und selbstbewusste Kommunikation. Situationsgerechtes Gesprächsverhalten, natürliche Körpersprache, überzeugende Argumentation und erfolgreiche Abwehr unfairer Taktiken bilden die Schwerpunkte.

Das Wochenende ist geprägt von vielen praktischen Übungen - teilweise mit Videoauswertung.


Veranstaltungsnummer W211004,
Anmeldung bis 8. November (schriftlich, persönlich, per E-Mail oder online unter „www.vhs-kleve.de“) bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Info-Telefon 02821/84-716.

Shariff Social Media