Pfadnavigation

Inhalt

  • Grundschule An den Linden: Bewegungshalle wird für Kitas, Schulen und Vereine geöffnet
    Nachdem die Bewegungshalle in den vergangenen Jahren im Rahmen einer Erprobungsphase der GGS An den Linden zur Verfügung stand, soll sie nun auch für andere Schulen, für Kitas und Vereine sowie andere pädagogische Einrichtungen im Klever Stadtgebiet geöffnet werden. Eine Nutzung ist aufgrund der geltenden DIN-Vorschriften jedoch ausschließlich für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren zulässig.
    Verantwortliche von Stadt und Grundschule in der Bewegungshalle
  • Startschuss für STADTRADELN 2024 in Kleve gefallen - Jetzt anmelden und mitradeln!
    Unter dem Motto „Natur erleben - CO₂ sparen“ ist das STADTRADELN 2024 im Kreis Kleve am 17. Juni 2024 gestartet! Drei Wochen lang, bis zum 7. Juli 2024, sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ziel ist es, den beeindruckenden Rekord von über 2,1 Millionen Kilometern aus dem Vorjahr zu übertreffen.
    Postkarte zum Stadtradeln 2024
  • Europawahl 2024: Vielen Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer!
    Kleves Bürgermeister Wolfgang Gebing und das Wahlamt der Stadt Kleve bedanken sich gemeinsam herzlich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die als ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer an der Europawahl mitgewirkt haben.

    Nur durch diese große Unterstützung aus der Bürgerschaft ist die reibungslose Durchführung der Wahl aus organisatorischer Sicht überhaupt möglich. Die rund 300 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer haben ihre ehrenamtliche Aufgabe engagiert und sorgfältig ausgeführt.
    Eine Europaflagge

 

Im Fokus

Jobs Portal View

  1. Verkehrs-bzw. Mobilitätsplanung
    • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
    • Entgeltgruppe 11 TVöD
    • Bearbeitung der konzeptionellen Verkehrsplanung
    • Erarbeitung strategischer und langfristiger Verkehrskonzepte
    • Pflege des Verkehrsmodells
    weitere Infos
  2. Abteilungsleitung 66.1 - Projektmanagement im Fachbereich Tiefbau
    • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
    • Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe bis A 12 LBesG NRW
    • Fachkräftezulage von bis zu 500,- € (mtl.) für einen Zeitraum von 5 Jahren
    • Leitung der Abteilung 66.1- Projektmanagement
    • Planung und Umsetzung von Neubaumaßnahmen im Bereich Straßen- und Siedlungswasseranlagen u.s.w.
    • Koordination von externen Planungen
    • Dokumentation und Controlling der Maßnahmenumsetzung
    • Verfassen von Beschlussvorlagen für politische Gremien
    weitere Infos
  3. Sachbearbeitung im Aufgabenbereich Bürgergeld
    • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
    • Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesG NRW
    • Überprüfung der Anspruchsvoraussetzungen nach dem SGB II
    • Antragsbearbeitung nach dem SGB II
    • Erstellung von Bewilligungs- Änderungs-, Abhilfe- und Sanktionsbescheiden
    weitere Infos