Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Kopfkino Vorlesen am Samstag, 26.11.2022, in der Stadtbücherei Kleve

Veröffentlicht am: 21.11.2022

Außenansicht der Stadtbücherei

Auch in der Stadtbücherei Kleve, Wasserstr. 30-32, jährt sich der Geburtstag von Astrid Lindgren. Im November vor 115 Jahren wurde sie in Vimmerby, Schweden geboren.

Am Samstag, den 26.11.2022 ab 10.30 Uhr werden Groß und Klein, Jung und Alt zum Kopfkino erwartet. 165 Millionen Bücher verkaufte die bekannteste Kinder- und Jugendbuchautorin der Welt.

Kindgerecht erzählte Weihnachtsgeschichten, die Erwachsene ebenso genießen wie Kinder, wecken Kindheitserinnerungen. Astrid Lindgren begeistert alle Generationen. Da ist Pelle, der vor der Ungerechtigkeit der Welt in Form seines Papas flieht und demonstrativ in das kleine Gartenhäuschen zieht. Da ist Johann, der um seine geliebte Kuh trauert und dem wie aus heiterem Himmel ein Kälbchen vor die Füße fällt. Da ist Tomte Tummetott, der Jahr für Jahr über seinen Hof, seine Tiere und seine Menschen wacht. Da ist Pippi, die außer- und ungewöhnlich aber nicht weniger stimmungsvoll Weihnachten feiert. Da ist Michel, der nach einem turbulenten Weihnachtsfest seinen letzten Willen aufschreibt. Und natürlich feiern die Kinder aus Bullerbü das Weihnachtsfest gemeinsam und tanzen fröhlich um den festlich geschmückten Weihnachtsbaum.

Vorlesepate Hans-Peter Bause, liest in diesem Jahr seit 15 Jahren ehrenamtlich einmal monatlich in der Klever Stadtbücherei. Eintritt frei, Nutzung einer Maske nach eigenem Ermessen.

Shariff Social Media