Pfadnavigation

Content

GTranslate

Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen

Jugendeinrichtungen bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Freizeit am Wochenende oder auch nachmittags nach der Schule mit Gleichgesinnten zu verbringen. Als eigene Einrichtung betreibt die Stadt Kleve den Abenteuerspielplatz Robinson.

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen weiteren Jugendeinrichtungen in Kleve.

Kinder und Jugendeinrichtungen

Formular zum Filtern der Kinden und Jugendeinrichtungen

Filter

Unter Schwarz- und Neonlicht kann zur aktuellen Musik getanzt werden.

Ein gemeinsames Projekt von den Klever Jugendhäusern und dem Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Kleve stellt die beliebte Neonparty dar!

Die Klever Jugendhäuser und der Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Kleve laden Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren regelmäßig ins Jugend- und Kulturzentrum Radhaus am Sommerdeich 37 in Kleve ein. Der Eintritt ist frei, Einlass kann nach entsprechender Ausweiskontrolle mit Lichtbild (auch Schülerausweis möglich) erfolgen.

Neben Kaltgetränken und Snacks für kleines Geld können die Kinder und Jugendlichen sich auf einen DJ und die Möglichkeit, eigene Musikwünsche zu stellen, freuen. Taschen und Jacken können an einer Garderobe abgegeben werden. Ansonsten kann das Angebot bei jeder Party und je nach Jahreszeit variieren.

Die Bilder stammen vom letzten Sommerspecial der Neonparty vom 19. August 2022. Neben sommerlichen Dekorationen stand für die Kinder und Jugendlichen eine Free-Make-Up Station mit Neonschminke und Neon-Tattoos bereit.

Vergangene Termine: 

  • Neonparty - 20. Mai 2022
  • Neonparty "Sommeredition" - 19. August 2022
  • Neonparty "Halloweenspecial" - 28. Oktober 2022

Ausstehende Termine 2022:

  • 2. Dezember 2022 Weihnachtsspecial

Am 2. Dezember laden die Klever Jugendhäuser und der Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Kleve Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren zu einem Weihnachtsspecial der beliebten Neonparty ein. Das Weihnachtsspecial findet im Jugend- und Kulturwerk Radhaus am Sommerdeich 37 in Kleve von 18 bis 21 Uhr statt. Der Einritt ist frei, Einlass kann nur nach entsprechender Ausweiskontrolle mit Lichtbild erfolgen. Neben Kaltgetränken und Snacks für kleines Geld können die Kinder und Jugendlichen sich auf einen DJ und die Möglichkeit, eigene Musikwünsche zu äußern, freuen. Weitere Informationen können Sie der Website der Stadt Kleve entnehmen oder sich bei Rückfragen an vivien.verhoeven@kleve.de wenden.