Pfadnavigation

Content

GTranslate

Kampagnen / Öffentlichkeitsarbeit

KAMPAGNEN - ÖFFENTLICHKEITSARBEIT     

Berühmte letzte Worte in Zeiten des Klimawandels

... des Autofahrers: Das Hochwasser hat diese Unterführung noch nie überflutet.

Wolfgang Müller-Michaelis

Ein Unternehmen ohne Öffentlichkeitsarbeit ist wie ein Mann, der einem Mädchen im Dunkeln zuwinkt: Er weiß zwar, was er will, aber das Mädchen sieht ihn nicht.

 

Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit

Als Kampagne bezeichnet man eine zeitlich befristete Aktion mit einem klar definierten Ziel. Dieses Ziel soll erreicht werden durch geplantes und koordiniertes Zusammenwirken mehrerer Akteure. Der Begriff wird häufig im Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsarbeit verwendet. Beispiele hierfür sind Pressekampagnen, Medienkampagnen oder auch Werbekampagnen.

Kleve und die Öffentlichkeitsarbeit

„Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“. Oder aber „Tue Gutes und rede darüber“. Widersprüchliche Aussagen, die aber beide ihr Richtigkeit haben. Es kommt eben auf die Situation an.

Die Klimakrise geht uns alle. Auch Skeptiker des Klimawandels werden über kurz oder lang zu Betroffenen. Nur ein gemeinsames und idealerweise abgestimmtes Handeln kann den Klimawandel noch stoppen. Jeder einzelne von uns sollte und kann seinen Beitrag leisten. Aus diesem Grund hat es sich die Stadt Kleve zur Aufgabe gemacht, Ihre Bürger*innen zu den Themen Klimawandel und Klimawandelanpassung zu informieren und zur Mitarbeit zu animieren.

Neben Veröffentlichungen zum Thema, Hinweisen zu Veranstaltungen oder auch der Organisation eigener Infoabende finden Sie auf dieser Seite auch Hinweise zu Kampagnen der Stadt, zu Fördermöglichkeiten aber auch zu Wettbewerben und Mitmachaktionen.

Link: Förderung Dachgrün

Link: Förderung Balkonsolarmodule

Link: Lastenräder