Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Aufnahme in die Bieterdatei

Schriftzug Auftrag erteilt Veragbe

Bei Interesse können sich Unternehmen in die Bieterdatei der Stadt Kleve aufnehmen lassen. Eine Berücksichtigung an beschränkten Verfahren wird somit zukünftig möglich. Ein Anspruch auf Beteiligung an bestimmten Vergabeverfahren besteht jedoch nicht.

Damit wir Sie in der Bieterdatei listen können, benötigen wir einige Angaben:

Präqualifizierte Bieter:

-Zertifikat über den gültigen Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation

Nicht präqualifizierte Bieter und soweit nicht im PQ Eintrag hinterlegt:

-Selbstauskunft/Eigenerklärung zur Eignung Formular 124

-Bescheinigung in Steuersachen (Kopie)

-Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nach § 150 GewO (Kopie)

-Angaben über die Eintragung in das Berufsregister Ihres Sitzes oder Wohnsitzes (Handwerksrolle, Industrie- und Handelskammer)

-ggfs. Freistellungsbescheinigung nach § 48 b EStG (Kopie)

-ggfs. Handelsregisterauszug

-Referenzen

Übermittlung der Unterlagen

Sie können die Unterlagen per Post, Telefax oder E-Mail übermitteln.

Adresse:  Stadt Kleve - Vergabestelle
                 Minoritenplatz 1
                 47533 Kleve

Telefax:  02821/84-288

E-Mail Adresse:  vergabestelle@kleve.de

Informationen zum Thema Datenschutz gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung entnehmen Sie bitte dem angefügten Download.