Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Sonderabfälle und Schadstoffe

Schadstoffhaltige Sonderabfälle dürfen auf keinen Fall in eines der
Abfall- oder Wertstoffbehältnisse geworfen werden. Flüssige Sonder -
abfälle dürfen auch nicht über den Ausguss dem Kanal und damit dem
Klärwerk zugeführt werden.

JA,
das sind Sonderabfälle (Beispiele):
  • Farben und Lacke (nicht ausgehärtet)
  • Benzin
  • Altöl
  • Pflanzenschutzmittel
  • Spraydosen mit FCKW
  • Säuren und Laugen
  • Batterien
  • Putzmittel
  • Lösungsmittel
  • Klebstoffe
  • Fotochemikalien

Sonderabfall kann in haushaltsüblichen Mengen (+/- 30 kg oder 30 l) über das Schadstoffmobil an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet entsorgt werden.

Wir sind mit unserem Schadstoffmobil in Ihrer Nähe!

Schadstoffmobil Termine und Standorte:
Ungerade Monate: 27.01., 24.03., 19.05., 28.07., 29.09., 24.11.
  • Warbeyen, Huiskampstraße (Hermesplatz)
    09:00 bis 09:30 Uhr
  • Brienen, Briener Straße / Hooger Geest
    10:00 bis 10:30 Uhr
  • Rindern, Drususdeich (Turnhalle)
    11:00 bis 11:30 Uhr
  • Reichswalde, Dorfanger / Kattenwald
    12:00 bis 12:30 Uhr
  • Kellen, Wilhelm-Sinsteden-Straße 1 (Ecke Briener Straße)
    (Wertstoffhof der USK) 13:45 bis 15:45 Uhr
  • Kleve, Brabanter Straße / Nimweger Straße (USK)
    16:15 bis 17:15 Uhr
Gerade Monate: 24.02., 28.04., 23.06., 25.08., 27.10., 29.12.
  • Griethausen, Postdeich (Sportplatz)
    09:00 bis 09:30 Uhr
  • Düffelward, Röstendaalstraße / Deichbogen
    10:00 bis 10:30 Uhr
  • Keeken, Düffelgaustraße (Feuerwehr / Sportplatz)
    11:00 bis 11:30 Uhr
  • Donsbrüggen, Hauptstraße (Parkplatz)
    12:00 bis 12:30 Uhr
  • Kellen, Wilhelm-Sinsteden-Straße 1 (Ecke Briener Straße)
    (Wertstoffhof der USK) 13:45 bis 15:45 Uhr
  • Kleve, Brabanterstraße / Nimweger Straße (USK)
    16:15 bis 17:15 Uhr

Sonderabfälle aus Gewerbebetrieben können am Entsorgungszentrum Moyland der Kreis Kleve Abfallwirtschafts GmbH, Alte Bahn, abgegeben werden. Die Termine sind im Internet unter www.kkagmbh.de veröffentlicht.