Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Angebote der VHS

Veröffentlicht am: 22.08.2022

Das Logo der VHS Kleve Wilhelm Frede.

English for higher levels B1 or B2

Let’s come together again, talk, and have fun! We talk about global issues and daily life, home and abroad, facts and ideas. Varied methods and activities create a pleasant, relaxed atmosphere and make lessons fun. There is a lot of room for revision and individual questions, too.

If you can know the basics, can communicate with English speakers on familiar topics, are able to read short texts and write simple e-mails on everyday subjects, your are welcome to join our B1 course (W733015), starting Monday, Sep. 5 at 6:30 pm.

For participants who want to practise and consolidate their upper intermediate (about Abitur exam level) English, please join our B2 course (W733020), starting Monday, Sept. 5 at 7:15 pm.
Anmeldung (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de“) bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen online oder unter Telefon 02821/84-722.

Nordic-Walking für Frauen und Männer

Nach der Sommerpause bietet die VHS Kleve einen Kurs „Nordic Walking“ an, der einmal wöchentlich ein optimales Körpertraining unter fachkundiger Leitung garantiert.

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Wiedereinsteiger geeignet. Stöcke werden bei Bedarf gestellt.
Kurstermine: 12-mal dienstags, 10.00-11.30 Uhr, ab 6.9.2022. Veranstaltungsnummer W433089.

Anmeldung erforderlich (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de“) bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

Natur erleben im Reichswald: Echsen und Vögel im Fokus

Der über 5100 Hektar umfassende Reichswald ist nicht nur Wirtschaftswald (Rohstofflieferant des nachwachsenden Rohstoffes Holz), Erholungsgebiet für viele Menschen im Klever Land und im Raum Nijmegen, Lernort Natur, Klimaverbesserer, Trinkwasserspeicher, sondern auch geologisch, naturräumlich, kulturhistorisch sowie ökologisch von erheblichem Wert. Wer weiß um die Bedeutung dieses auch faunistisch herausragenden Waldgebietes?

Hinweis: Wegen der tageszeitlichen Aktivität der Echsen findet die Exkursion am späteren Nachmittag statt.

Wichtig: Fernglas, wetterangepasste Kleidung, Wanderschuhe

Diese naturkundliche Exkursion findet statt am Samstag, 27. August, 15.00 – ca. 18.00 Uhr. 
Treffpunkt: Kranenburg, Parkplatz Ende Galgensteeg
Veranstaltungs-Nr. W511021

Anmeldung bis 24. August erforderlich - da die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt ist -  (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de“) bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve.
Infos bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Telefon 02821/84-716 bzw. 84-777 oder unter www.vhs-kleve.de.

Grundlagen der Rhetorik

Am Samstag, 10. September, bietet die VHS in Kleve ein Kompaktseminar zu den Grundlagen der Rhetorik an. Inhalte sind der Umgang mit Lampenfieber, die Verbesserung der eigenen Wirkung, der "rote Faden", der gelungene Redeaufbau und das freie Sprechen mit Stichwortkonzept.

Veranstaltungsnummer W211003,
Voranmeldung bis 31. August (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de“) bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Weitere Informationen unter Telefon 02821/84-716.

Bunt statt grau: "Nebenjob Ehrenamt"

Was macht die Kassiererin, den Finanzbeamten, die Ärztin und den Manager gleichermaßen zufrieden? Wichtig sind Ihnen ein festes und verlässliches Einkommen sowie die Sicherheit des Jobs. Aber auch Spaß zu haben an der Arbeit mit Abwechslung, Vielfalt und Sinnhaftigkeit, sodass sie stolz auf das Geleistete sein können. Wichtig ist auch, dass sie Anerkennung und Wertschätzung für die geleistete Arbeit erfahren. Soweit die Wunschvorstellung. Und die Realität?

Nicht jeder kann Erwerbsarbeit finden oder ausüben, die allen Kriterien entspricht. Viele träumen daher von einem Ausstieg aus dem Hamsterrad, sehnen sich nach einer Möglichkeit, mehr Abwechslung in den Alltag zu bringen und sich Anerkennung zu verschaffen, ohne die Sicherheit des Arbeitsplatzes oder Einkommenseinbußen zu riskieren. 
Abwechslung, Anerkennung, frischer Wind im Arbeitseinerlei sind garantiert als Schöffin, Feuerwehrmann, Personalrat, Jugendleiterin, bei der Rechtspflege und den Rettungsdiensten, in der Arbeitnehmervertretung und der Jugendarbeit oder in Selbstverwaltungsgremien von Kammern und Sozialversicherung u.v.m.

Inhalte:
-    Zufriedenheit im Beruf? - Was heißt Ehrenamt?
-    Was bringe ich ein -  was bekomme ich zurück?
-    Unterschiedliche Möglichkeiten und Wege in die öffentlichen Ehrenämter*
-    Die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die persönlichen Voraussetzungen
-    Was Ehrenamtliche bei Steuern und Versicherungen beachten müssen
-    Den Einstieg in ein Ehrenamt bis hin zur Parallelkarriere in Vorständen und Führungspositionen
-    Verbindung von Beruf und öffentlichem Ehrenamt

*Die Qual der Wahl: Richter, Jugendarbeit, Arbeit in Kammern, berufliche Interessenvertretung, Kommunalpolitik, Aufsichtsrat & Co, Katastrophenschutz, Rettungsdienste, Arbeit in Umwelt und Natur, Arbeit im Bildungsbereich, kirchliche Ehrenämter, Sport, ...

Der Informationsabend findet am Dienstag, 6.9.2022, um 19.30 Uhr in der VHS Kleve in Raum 118 unter Leitung von Frau Dr. Ursula Pitzner statt. Eintritt frei!

Veranstaltungs-Nr. W611020
Anmeldung bis 1. September (schriftlich, persönlich oder online unter „www.vhs-kleve.de“) bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve. Infos bei der VHS Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve, Telefon 02821/84-716 bzw. 84-777 oder unter www.vhs-kleve.de.

Shariff Social Media