Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Anmeldung für die Kita im Oktober erledigen

Veröffentlicht am: 05.10.2022

Das Logo von KITA-ONLINE, drei Würfel mit Buchstaben darauf

407 Kinder möchten zum kommenden Kindergartenjahr 2023/2024 gerne in einer Klever Kindertageseinrichtung betreut werden. Diese Anzahl ergibt sich aus KITA-ONLINE, dem Portal über das Eltern ihren gewünschten Betreuungsbedarf und den gewünschten Betreuungsumfang melden müssen.

Die Stadt Kleve ruft nun alle Eltern, die ihr Kind bisher noch nicht für eine Betreuung zum 01.08.2023 angemeldet haben auf, eine Bedarfsanzeige über KITA-ONLINE abzugeben. KITA-ONLINE kann unter dem folgenden Link aufgerufen werden: hier geht es zu KITA-ONLINE! Fehlt Eltern die Möglichkeit einer Onlinemeldung, ist die Leitung der favorisierten Kindertageseinrichtung bei der Erfassung behilflich.

Für weitere Informationen zu städtischen Kindertageseinrichtungen und KITA-ONLINE, sehen Sie sich auch gerne unsere Informationsseite zu Kindertageseinrichtungen an: hier geht es zur Info-Seite "Kindertageseinrichtungen"!

Alle Eltern, die ihr Kind bereits über KITA-ONLINE angemeldet haben, werden gebeten, die Angaben im Login-Bereich auf die Aktualität hin zu überprüfen. An dieser Stelle wird auch über den Status der Bedarfsanzeige informiert.

Das Anmeldeverfahren für das nächste Kindergartenjahr wird durch das Portal
KITA-ONLINE ergänzt. Eltern haben die Möglichkeit, für bis zu drei Wunsch-Kitas ihre Bedarfsanzeige abzugeben. Weiterhin erforderlich ist der persönliche Kontakt zur favorisierten Kita, um z. B. ein Anmeldegespräch zu vereinbaren.

Bis zu einer Zusage zum 01.08.2023 müssen sich Eltern jedoch noch gedulden: Die Bedarfsmeldungen sind zunächst die Grundlage für die Betreuungsplanung, die zwischen den Trägern der Kindertageseinrichtungen und der Stadt Kleve abzustimmen ist. Mit einer verbindlichen Zu- oder Absage durch die Kita können Eltern ab Mitte März 2023 rechnen.

Shariff Social Media