Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Bunt und gesund: hunderte Besucherinnen und Besucher ließen die Südstadt aufblühen!

Veröffentlicht am: 05.05.2023

Kindergartenkinder in Warnwesten auf dem Südstadtfest

Am Donnerstag, 27. April 2023, lud der Arbeitskreis Südstadt unter dem Motto „Die Südstadt blüht auf – bunt und gesund!“ zum Südstadtfest auf dem Spielplatz an der Braunstraße im Klever Süden ein. Hunderte Bewohnerinnen und Bewohner der Südstadt – jung und alt – folgten dem Aufruf und verbrachten einen sonnigen Nachmittag bei Spiel, Spaß und gesundem Essen unter blauem Himmel im Freien.

Der April stand in der Klever Südstadt ganz im Sinne der Themen Umwelt- und Klimaschutz. So beschäftigten sich die Kindertageseinrichtungen Purzelbaum, Sonnenblume, Morgenstern und Zauberstern sowie der Offene Ganztag der Karl-Leisner-Grundschule in ihren Bildungsangeboten schwerpunktmäßig mit dem Themenkomplex des Klimawandels. Zudem verteilten die Kinder insgesamt 1.500 Tütchen mit Blumensamen in ihrem Wohnumfeld, um auf das Thema aufmerksam zu machen und zum Aufblühen der Südstadt beizutragen.

Einen gebührenden Abschluss fand der Themenmonat nun bei gutem Wetter auf dem Spielplatz an der Braunstraße. Zahlreiche Kinder verbrachten den Nachmittag mit ihren Eltern auf der Grünfläche, spielten Fußball und nutzten die Spielgeräte. Gegen den kleinen Hunger konnten sich die Besucherinnen und Besucher am reichhaltigen Obst- und Gemüsebuffet bedienen. Auch die Stadt Kleve war mit von der Partie und bastelte zusammen mit den Kindern Saatbomben.

 

Als besonderes Highlight hatten alle Besucherinnen und Besucher des Festes in der „Pflanz Zone“ die Möglichkeit, kostenlos Nutz- und Zierpflanzen sowie Blumenerde für den eigenen Garten oder Balkon mitzunehmen. Waren die mehrstöckigen Regalreihen anfangs noch mit hunderten bunten Pflanzen gefüllt, so waren sie bereits nach gut einer Stunde restlos leergeräumt.

Ermöglicht wurde das Angebot durch die Unterstützung der Landwirtschaftskammer NRW – Versuchszentrum Straelen, durch ortsansässige Gartenbaubetriebe sowie die Firma Syngenta. Bereits im Vorfeld konnten auf dem Spielplatz durch eine Spende der Firma Fielmann insgesamt zwölf junge Bäume gepflanzt werden, die in Zukunft an heißen Sommertagen angenehmen Schatten spenden werden. Der reibungslose Ablauf des Nachmittags ist den zahlreichen Helferinnen und Helfern des Arbeitskreises Südstadt zu verdanken, die unermüdlich an der Planung und Durchführung des Festes mitgewirkt haben.

Hintergrund – Arbeitskreis Südstadt

Die sogenannte Klever Südstadt ist die Heimat von über 10.000 Menschen. Die Vielfalt unter den Bewohnerinnen und Bewohnern ist ebenso groß, wie die Zahl der verschiedenen Hilfsangebote. Im Arbeitskreis Südstadt finden sich pädagogische Fachkräfte zusammen, um ein professionelles Hilfenetzwerk zu bilden. Stets mit dem Gedanken, auf kurzem Wege Hilfen zu ermöglichen und einen Mehrwert für die Menschen in der Klever Südstadt zu schaffen.

Shariff Social Media