Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Lesung und Buchvorstellung „Pierre Theunissen – aus der Provinz in die Provence“ im MKK

Veröffentlicht am: 18.11.2022

Das Museum Kurhaus in einer Ansicht von schräg vorne

Der Klevische Verein für Kultur und Geschichte organisiert zusammen mit dem Museum Kurhaus Kleve am Donnerstag, den 24. November 2022, um 19.30 Uhr einen Abend über den Künstler Pierre Theunissen. Die Autorin Marion Tauschwitz stellt ihre Biografie “Pierre Theunissen – aus der Provinz in die Provence” vor und wird daraus Auszüge lesen.

Am 25. Februar 2021 stirbt Peter „Pierre“ Theunissen fast 90-jährig in seiner Heimat in Südfrankreich. Bereits als junger Mensch verlässt er Kleve und baut sich eine neue Existenz als Künstler in der Fremde auf. Das Leben von Peter Theunissen liest sich wie ein Film vom jungen Wilden, der ausbricht und bei Hanns Lamers auf eine Bohéme mitten in der niederrheinischen Provinz trifft: auf Joseph Beuys, den Maler Schoofs, den Galeristen Bloch, den Fotografen Willy Maywald und die Sammler van der Grinten. Theunissen studiert in Düsseldorf und Berlin, geht nach Paris und landet letztlich in Grasse bei Helene Maywald. An der Cȏte d´Azur lernt er u. a. Yves Klein, Jean Tinguely, Arman, Pablo Picasso und Marc Chagall persönlich kennen. Der Künstler heiratet, wird in Frankreich eingebürgert, bleibt aber seiner Heimat eng verbunden. Nicht nur ist er häufig Gast am Niederrhein, sondern er stellt er auch im B. C. Koekkoek-Haus, im Museum Schloss Moyland und in Wesel aus. Durch den Kontakt mit der Schriftstellerin Marion Tauschwitz liegt jetzt eine umfassende Biografie über das Leben des Peter „Pierre“ Theunissen vor.

Die Autorin ist Biografin von Hilde Domin und Mitglied u. a. des PEN-Zentrums Deutschland. Veranstalter sind der Klevische Verein und das Museum Kurhaus Kleve. Die Buchhandlung Hintzen ist mit einem Büchertisch vertreten. Der Eintritt beträgt 5 EUR (ermässigt 3 EUR) und ist an der Abendkasse zu entrichten.

Es wird um Voranmeldung bei einem der Veranstalter gebeten: Klevischer Verein c/o Rainer Hoymann (Tel: +49-(0)2821-980249 zwischen 18 und 20 Uhr / rainer.hoymann@gmail.com); Museum Kurhaus Kleve (Tel: +49-(0)2821-750 10 / info@museumkurhaus.de)

Shariff Social Media