Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Niederländischer Literaturherbst: Ernest van der Kwast im Museum Kurhaus Kleve

Veröffentlicht am: 03.11.2022

Das Museum Kurhaus in einer Ansicht von schräg vorne

Donnerstag, den 10. November 2022, um 19.30 Uhr

Der niederländische Schriftsteller Ernest van der Kwast ist am Donnerstag, 10. November 2022 um 19.30 Uhr, der zweite Gast des WDR-Literaturherbstes im Museum Kurhaus. In seinem aktuellen Buch „Versteckte Wunder“ versammelt der Rotterdamer Autor „verborgene Geschichten“ aus seiner Heimatstadt. Er erzählt vom Fensterputzer des größten Gebäudes der Niederlande, von einem Taxifahrer mit Tourette-Syndrom und von einem Pianisten, der zwischen gebrauchten Waschmaschinen und Staubsaugern Konzerte gibt. „Viele kleine Episoden voller Menschlichkeit“, verspricht WDR-Redakteur Ludger Kazmierczak, der den Abend moderiert. Die Buchhandlung Hintzen bestückt wieder den Büchertisch. Karten zum Preis von 8 € gibt es im Vorverkauf im Museum Kurhaus und bei Hintzen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Moderiert wird der Lese- und Gesprächsabend in deutscher Sprache von WDR-Redakteur Ludger Kazmierczak.

Shariff Social Media