Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

Tiergarten lädt zu Benefizkonzert für die neue Seehundanlage ein

Veröffentlicht am: 18.07.2022

Erstmalig wird in der Geschichte des Klever Tiergartens ein Benefizkonzert veranstaltet. Die Erlöse des Konzerts der beliebten Band JD & Friends am 8. Oktober in der Klever Stadthalle fließen zu 100 % in den Neubau der Robbenanlage in Kleve.

„Unsere Seehunde brauchen dringend ein neues Zuhause“, berichtet Tiergartenleiter Martin Polotzek. „Die alte Anlage, in der unsere Tiere derzeit leben, wurde 1971 erbaut und entspricht bei Weitem nicht mehr den Standards, die wir heutzutage an eine artgerechte Seehundhaltung haben. Da der Neubau einer der modernsten Seehundanlagen Europas das größte Projekt in unserer Tiergartengeschichte wird, sind wir dabei auf die Unterstützung und Hilfe der Politik sowie der Bevölkerung angewiesen. Es freut mich daher umso mehr, dass wir nun am 8. Oktober ein Benefizkonzert in der Klever Stadthalle veranstalten, dessen Erlöse zu 100 % in den Neubau der Klever Robbenanlage fließen.“

JD & Friends spielen in der Klever Stadthalle im Rahmen der Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten des Neubaus der Seehundanlage vom Tiergarten Kleve. Musik pur, unverfälscht und echt – eine spannende Song-Auswahl, akustische Versionen vieler bekannter Rock- und Pop-Songs werden garantiert für beste Stimmung sorgen. „Wir freuen uns sehr, dass sich mit JD & Friends bekannte Künstler der Region dazu bereit erklärt haben, uns beim Spendensammeln für die neue Robbenanlage zu unterstützen, und sind schon voller Vorfreude auf den musikalischen Abend am 8. Oktober“, so Polotzek.

Die Basis der „Friends“ bilden Musiker bekannter Bands vom Niederrhein: Green Carpet, Klangfabrik Allstars und Ted´s Basement Connection. Von daher kennt man die Jungs auch eher als laut und wild. Bei „JD & Friends“ geht es definitiv ruhiger zu, aber mindestens ebenso mitreißend. Die Musik der Truppe entfaltet ihre ganz eigene Magie: Klare Töne, Spielfreude und ganz nah am Publikum – Songs zum Zuhören, Mitsingen und Mittanzen. Einmal infiziert, wird sich kein Zuhörer diesen „Freunden“ entziehen können. „JD + Friends“ spielen in der Besetzung: Joachim Disko (vocals, blues harp, acoustic guitar), Norbert Bayer (acoustic guitar), Michael Dickhoff (vocals, djembe), Jörg Zampietro (vocals, bass), Jannik Roeloffs (cajon), und Henning Woitge (vocals, piano).

Der Vorverkauf für das Benefizkonzert ist ab sofort eröffnet. Der Erlös dieses Benefizkonzerts fließt zu 100 % in den Neubau der Klever Seehundanlage. Tickets sind im Rathaus der Stadt Kleve sowie unter www.kleve.reservix.de erhältlich.

Einlass ab 19:00 / Beginn 20:00

Ticketbuchung: im Rathaus der Stadt Kleve oder unter www.kleve.reservix.de

Tickets ab 10 €.

Weitere Informationen unter www.tiergarten-kleve.de

Shariff Social Media