Pfadnavigation

Inhalt

GTranslate

USK installieren drei Defibrillatoren an ihren Standorten

Veröffentlicht am: 29.03.2022

Die Umweltbetriebe der Stadt Kleve AöR (USK) haben an den Standorten Brabanter Straße 62 (Verwaltung), am Wertstoffhof und am Klärwerk Salmorth neue Defibrillatoren installiert.

„Manchmal kommt es auf Minuten, vielleicht Sekunden an, wenn es darum geht, Menschenleben zu retten, sagt Karsten Koppetsch, Vorstand der USK. „Defibrillatoren können Leben retten“.

Auf die Defibrillatoren werden zukünftig Hinweistafeln aufmerksam machen.

Shariff Social Media